Home » Allgemein

Musterhausausstellung leipzig

30 Juli 2020 No Comment

Im westlichen Landkreis Plagwitz steht derweil das Kunstkraftwerk; ein ehemaliges Heizwerk, das in einen Ausstellungsraum umgewandelt wurde. Als innovativer, explorativer Ort für Stadterneuerung und Ort des Neuen Denkens bietet er den Besuchern alles von einer 360-projizierten Klang- und Musik-Extravaganz über Renaissancemalerei bis hin zu einer Vielzahl provokanter moderner Kunstausstellungen. Ebenfalls Teil der Ausstellung ist ein Originalporträt der Musikerin, gemalt von ihrem Mann, dem Maler Wilhelm Hensel, sowie Gegenstände des täglichen Lebens wie Silberlöffel. Die Konsole ist nur teilweise original. Teile wurden während der Reparaturarbeiten im 19. Jahrhundert ausgetauscht oder erneuert. Es wurde auch im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt. Damals gingen die Tasten, der Musikständer, der Bereich, auf dem der Stand gesichert war, und verschiedene Orgelstopps verloren. Dennoch ist die Konsole der einzige erhaltene Abschnitt einer Leipziger Bachorgel weltweit. Zwischen 2008 und 2010 wurde die Konsole für die Ausstellung im Bachmuseum komplett restauriert. 02. – 04. Oktober 2020 | Ausstellung von Modellbau, Eisenbahnmodellen, kreativen Künsten und Spielen Bach war ein inspirierter Dirigent, der alle musikalischen Mittel auf seine Kommandos ausnutzte.

Gelegentlich wandte er sich sogar einem Instrument zu und spielte Cembalo, Orgel, Violine oder Bratsche. Der Ausstellungsraum präsentiert eine Auswahl barocker Musikinstrumente. Um den Besuchern die barocke Klangwelt zu ermöglichen, finden sie Darstellungen von Musikern mit einer Vielzahl von Instrumenten. Eine akustische Entdeckungsreise, als ob man sich während der Performance unter den Spielern bewegt. Alle anderen Gebäude zwischen dem Bahnhof und dem Haus von Felix Mendelssohn-Bartholdy waren durch Bomben abgerissen worden. Der kleine Museumsgarten ähnelt dem Lustgarten, den die Familie Bose, Bachs Nachbarn, Anfang des 18. Jahrhunderts an gleicher Stelle angelegt hatte. Diese Art von »Hausgarten” war damals ein extravaganter Luxus. Die dicht bebaute Innenstadt erlaubte es in der Regel nicht, so kostbaren Raum auf diese Weise zu verwenden.

Der Lustgarten der Boses war etwa 32 Meter lang und 18 Meter breit und damit etwas größer als unser kleiner Rosengarten. Die Boses pflanzten barocke zierliche Blumenbeete und Obstbäume und ließen ein kleines Sommerhaus bauen. Die angelegten Blumenbeete und Ränder wurden von Buchsbaum eingerahmt. In der Mitte des Gartens befand sich ein Steinbrunnen. Auf der linken Seite, neben dem Eingang, gab es einen separaten kleinen Hof für Hühner und andere Tiere. Gut möglich, dass Johann Sebastian Bach und seine Familie oft Zeit in diesem Garten verbrachten, wenn sie ihre Nachbarn besuchten. Dieser Ausstellungsraum wurde von der Ostdeutschen Sparkassenstiftung Berlin und der Sparkasse Leipzig gesponsert. Wenn die Messe “modell-hobby-spiel”, die Ausstellung für Modellbau, Modelleisenbahnen, kreative Kunst und Spiele, stattfindet, verwandelt sich das Leipziger Messegelände jeden Oktober in ein Mekka für alle Modelleisenbahner und Modellbauer, Bastler, Spieler und Sammler. Die Messe ist eine reine öffentliche Ausstellung mit Verkauf. Schwerpunkte sind Modelleisenbahn, Modellbau, Handwerk, Spiele und Spielzeug, Philatelie, Numismatik und 3D-Druck. Mit der größten Indoor-Flugfläche und der größten Airbrush-Ausstellung Deutschlands, einem großen Spielbereich und zahlreichen Kreativstudios ist die Veranstaltung einzigartig in ihrer Art und ein Highlight für Jung und Alt.

Diese Messe ist der ideale Ort für Profis und Privatbesucher, aber vor allem für neugierige, die in der Lage und willens sind, zu versuchen, zu kontrollieren, zu zeichnen, zu bauen, zu malen, zu spielen, zu schaffen und zu basteln.

Comments are closed.